Freitag, 2. Juni 2017

Freitags | Rebus #137

Jeden Freitag suchen wir hier ein Buch, einen Film, ein Lied, einen Ort, einen Gegenstand, eine Person oder ein Tier, versteckt in einem oder mehreren Bildern. Wer gerne rät, ist herzlich dazu eingeladen. Eure Kommentare bleiben verdeckt und werden gegen Abend veröffentlicht. Unter allen richtigen Antworten verlose ich ein virtuelles Bienchen - und wer drei Bienchen gesammelt hat, bekommt von mir eine kleine Überraschung per Post.

Dieses Rebus ist meinem Mann, dem großen Tierkenner, gewidmet. Heute wird ein ziemlich beeindruckendes Viech gesucht, das größte lebende seiner Art.

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Du suchst den "Komodo Waran".
    Hier gibt es heute strahlend blauen Himmel, bei Euch auch?
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben die Wintermäntel wieder hervorgeholt. Heute waren es um die 6 Grad und es hat geregnet. Mehr muss ich wohl nicht sagen...
      :-(

      Löschen
  2. Es ist ein Komodowaran.Eine tolle Idee. Schönes Wochenende! Bettina

    AntwortenLöschen
  3. "Komodowaran". Das sind wirklich beeindruckende Tiere. Wir haben mit den Kindern auch schon eine Dokumentation darüber angeschaut...unglaublich!
    Ein schönes und erholsames Wochenende wünscht Nannette
    (Heute nochmal früh, aber ab morgen sind Ferien. Wobei, die Kinder sind trotzdem früh auf, vor allem der Jüngste ;-))

    AntwortenLöschen
  4. Komodowaran. Wieviel Tiere es doch gibt, welche man nicht kennt und hier kennenlernt ;-)
    Schönes Wochenende Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Heute suchst du den Komodowaran. Ein beeindruckendes Tier!
    LG und ein schönes Wochenende,
    Rike

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön rätseln am Morgen. Ich denke es ist der Komodowaran, sehr lustig. Viele Kommentare und schöne Pfingsten.
    Talanke

    AntwortenLöschen
  7. Ah! Ein Komodowaran. Bei der Kommode hab ich ein bisschen gebraucht. ;-)
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Heut hüpf ich auch wieder mal mit, die letzten freitage waren immer plötzlich vorbei und hach, schon wieder zu spät fürs rebus ... aber nun, das tierchen ist der komodowaran, sehr imposant aber wohl nix zum kuscheln ... ein schönes wochenende für euch liebe mond, wir haben jetzt pfingstferien :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Euch auch schöne Ferien! Hier sind Pfingsten keine Feiertage...

      Löschen
  9. Oh ja schön! Du suchst den Komodowaran.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Hahahaha, superlustig! Danke Dir für das Superrätsel an diesem Freitagmorgen. Die Lösung muss »Kommodowaran« sein, oder?
    Liebste Grüße und ein schönes Pfingstwochenende wünscht Meike

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab keine Ahnung von Tieren. Aber dein Rebus ergibt Komodo Waran.
    Schöne Pfingsten.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Mond,
    heute war es leicht für mich. Du suchst den Komodowaran. Ein wirklich beeindruckendes Tier.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  13. Der Komodowaran - tatsächlich ein beeindruckendes Tier !
    Schön daß ich es heute mal wieder geschafft habe mitzumachen UND die Lösung zu finden *gg*
    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  14. Ich weiß es, ich weiß es! Du suchst den Komodowaran. Diese Fleisch- und Touristenfressende Riesenechse, die auf Komodo lebt (und ganz vielleicht auch noch als Gerücht auf Bali).
    Dazu gibt es ein Kapitel in dem Douglas Adams Buch "Die letzten ihrer Art". Sehr sehr lesenswert.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch hat schon mal jemand bei einem Rebus erwähnt. Muss ich unbedingt mal lesen!

      Löschen
  15. Gesucht ist Komodowaran!

    "war an" ist super... da musste ich gerade ziemlich lachen! ;-)

    Schönes Wochenende! Liebe Grüße, Jenni

    AntwortenLöschen
  16. Hui, heute hätte ich vermutlich ohne das erste Bild die Lösung nicht so leicht hinbekommen. Der erste Teil hatte ich ziemlich schnell und so war auch das Tier direkt vor Augen. Nun habe ich mir sogar noch einige Filme über den "Komodowaran" angeschaut und hab mein Wissen erweitert. Ich sende dir herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  17. KOMODOWARAN - nicht schlecht. Toller Rebus! Wünsche Euch wunderschöne Pfingsttage! Genießt das Wochenende!

    AntwortenLöschen
  18. Komodowaran, wie schön! Ich dachte es mir schon beim ersten Bild. Diese kleinen Saurier finde ich sehr faszinierend.
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. Das kann nur der Komodowaran sein.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Ein "Komodowaran" ?
    In diese Kommode passt der nicht rein ;)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  21. Ein Komodowaran! Was für ein possierliches Tierchen ;-)
    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald!
    Simone

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen liebe Mond,

    das Viech ist der Komodowaran und wirklich sehr beeindruckend.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Vom Schuhschrank zur Kommode, dann war es nicht mehr weit zum "Komodowaran". Sehr possierliche Riesentierchen und lt. Youtube-Film intelligent, planend und sogar Treppen-steigend. Die Tierliebe deines Mannes lässt auch unsereins immer noch staunen.
    Pfingstgrüße vom Pankower Sommer
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Heute suchst du den Komodowaran - Douglas Adams lässt grüßen und lasst euch nicht beißen, das heilt so schlecht.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Mond, des Rätsels Lösung müsste ein Komodowaran sein. Faszinierende Tiere, hab ich mal erlebt vor vielen Jahren an einem einsamen Strand in Mittelamerika... Alles Liebe und liebe Grüße aus Wien von Irmi E.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast sie schon mal erlebt? Alle Achtung...

      Löschen
  26. Vielleicht steigt mir gerade die Hitze in die Erinnerungen. Hätten wir den hier nicht Schöntal, den Komodowaran. Oder so was ähnliches? Irgendein anderer Waran vielleicht. Grübelnde Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, den Komodowaran gab's noch nicht. Das Neunbindengürteltier gab's. Und das Capybara. Und die Grüne Mamba. Und den Triceratops und den Megalodon. Meintest Du etwas davon?

      Löschen
  27. Der Komodovaran! war hier mal Lieblingstier… mit seinem fiesen giftigen Speichel ;-)
    Endlich habe ich mal wieder was gefunden ohne die Suchmaschine!
    Liebe Grüße in die Ferne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endlich mal wieder Besuch vom Blinden Huhn! Viele liebe Grüße zurück!

      Löschen
  28. juchuuu heute lese ich Komodowaran, Deine Ideen, sooo herrlich!
    Und mei jetzt mußt ich doch gleich mal nachlesen, in Indonesien lebt er also der beeindruckende Geselle.
    Wünsche Euch ein rundum schöööönes Pfingstwochenende und sende herzliche Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  29. du suchst den komodowaran, ein sehr beeindruckendes tier, das ich leider nur aus naturdokus kenne. freunde habe sie indonesien einmal in natura gesehn und waren sehr ergriffen von seiner größe und seiner beweglichkeit. schade, dass diese imposanten tiere auf der roten liste stehen.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  30. ...Komodowaran, das war einfach heute...auch wenn dies ein Tier ist, welches ich mir nur durch eine Scheibe anschauen möchte ;-),

    wünsche euch fröhliche Pfingsttage,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  31. Komodowaran.
    Deine me-made-may-Übersicht ist beeindruckend!
    Liebe Grüsse, Sonja

    AntwortenLöschen
  32. Komodowaran
    Ziemlich beeindruckende Tiere. Kennt ihr "Die Letzen ihrer Art" von Douglas Adams? Darin gibt es ein Kapitel über diese Tiere. Ein sehr unterhaltsames Buch.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich kenne es nicht, aber jetzt ist es notiert!

      Löschen
  33. Ein KOMODOWARAN. Sehr schön, hat mir die Wartezeit beim Arzt verkürzt. Das Raten, nicht die Echse ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Echse würde ich mir die Wartezeit nicht verkürzen lassen wollen... könnte ganz schön kurz werden...

      Löschen
  34. Das ist ja heute ein megalustiges Rebus! :-D Die Lösung ist jedenfalls Komodowaran, aber Kommodenwaran wäre auch ein super Name oder?!

    AntwortenLöschen
  35. Komodowaran - Uah, das Vieh sieht nicht so aus, als wollte ich ihm im Dunkeln begegnen.
    Liebe Grüße von Jorin

    AntwortenLöschen
  36. Komondowaran?? Wie kommst du nur immer auf die Ideen?

    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Tierliebhabermannundvater erzählt von solchen Viechern ab und zu am Küchentisch... und die Kinder finden es immer äußerst interessant...
      :-)

      Löschen
  37. Hallo liebe Mond,
    das heutige Rätsel hat mich richtig zum Lachen gebracht, ich weiß gar nicht ganz genau warum, das "war an" war irgendwie Schuld.
    Komodowaran, dürfte es dann wohl sein.
    Sonnige Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch gekichert, als ich die Idee hatte...

      Löschen
  38. Liebe Mond,
    das beste heute: das zweite Bild. Welch originelle Idee!
    Also gesucht wird ein Komodowaran. War heute leicht.

    Schönes Pfingst-Wochenende!
    Petra
    (petragundlach(ät)gmx(punkt)de)

    AntwortenLöschen
  39. Das Lösungswort ist Komodowaran.
    Das Rätseln hat Spaß gemacht! Sehr lustig war die Glühbirne.

    AntwortenLöschen
  40. Hallo liebe Tier- und Rebusfreunde, hier kommt die Auflösung! Gesucht wurde, aber das hatten alle erraten, der Komodowaran. Glaubt nicht, dass ich die normalerweise kennen würde - aber mein Mann interessiert sich für Tiere und kennt, glaube ich, jedes Tier, das es gibt auf der Welt. Und so weiß sogar der Sechsjährige schon um den Komodowaran und dessen finstere Eigenschaften...

    Der Tierfreundemann war heute auch wieder Glücksfee. Das virtuelle Bienchen fliegt zum Kommentar Nr. 39. Das ist Petra:

    "Liebe Mond,
    das beste heute: das zweite Bild. Welch originelle Idee!
    Also gesucht wird ein Komodowaran. War heute leicht.
    Schönes Pfingst-Wochenende!
    Petra
    (petragundlach(ät)gmx(punkt)de)"

    Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Bienchen! Habt alle ein schönes Wochenende. Genießt es und erholt Euch gut. Wir hoffen auf etwas mildere Temperaturen - gerade sind es 6 Grad...

    Herzliche Grüße, Mond

    Uta | Magnolia Stoffwerkstatt: ein Bienchen
    Lotti | Faden verloren: zwei Bienchen
    Pünktchen | Papatyam: ein Bienchen
    Mathilda | Stoff und Ton: zwei Bienchen
    Cynthia | Schmuckburg: zwei Bienchen
    Nina | Werkeltagebuch: zwei Bienchen
    Lottie | Kamel im Nadelöhr: ein Bienchen
    Ulma | Mme Ulma: ein Bienchen
    Jana: ein Bienchen
    Micha | grain de sel: zwei Bienchen
    Trudi | Trudi Patch: zwei Bienchen
    Wolke | Wolkenhaus: ein Bienchen
    Dania | KrokodiLina: ein Bienchen
    Kathinka | Stadtlustgarten: zwei Bienchen
    Robina: ein Bienchen
    Helga | Arctopholos: ein Bienchen
    Margarete | Frau Pola: ein Bienchen
    Sabine M.: zwei Bienchen
    Mrs Go | Mrs Go: ein Bienchen
    Patrizia | Lyssan: ein Bienchen
    Frau S. | stefilicious-addicted: zwei Bienchen
    Petra | Tagpflückerin: ein Bienchen
    Ulla | Frau Nähfix: zwei Bienchen
    Astrid | mipamias: ein Bienchen
    Rike: ein Bienchen
    Paola | Pipapocoloco: zwei Bienchen
    Iris | Die Rote IRis: zwei Bienchen
    Silke | tillaBox: ein Bienchen
    Nadzingl | Hundebücher: ein Bienchen
    Rike | Quilts und andere schöne Sachen: zwei Bienchen
    Biggi | allesbiggi: zwei Bienchen
    Ulrike | teufelskruemel: ein Bienchen
    Annette | bloxx: ein Bienchen
    Karin | LOCKwerkE: ein Bienchen
    Sabine | 8same: ein Bienchen
    Esther: zwei Bienchen
    Anne | anneblog: ein Bienchen
    Kerstin | Frau K: ein Bienchen
    Ghislana | Jahreszeitenbriefe: ein Bienchen
    Fränzi | Verflixxt&zugenäht: ein Bienchen
    Malou | Malou: ein Bienchen
    Sonja | sonstdesign: zwei Bienchen
    Anja: ein Bienchen
    Svea | swig: ein Bienchen
    Dörte: ein Bienchen
    Monika | Wollixundstoffix: ein Bienchen
    Juliane | Micränsche: zwei Bienchen
    Maike | Frau Wien: ein Bienchen
    Tanja | The textures of life: ein Bienchen
    Wiebke | Kreuzberger Nähte: ein Bienchen
    Ulschka | alte Liebe, altes Haus: ein Bienchen
    Bernadette: ein Bienchen
    Karen | KaZe: ein Bienchen
    Jorin | Frau Frosch: zwei Bienchen
    Marie-Louise | Küchenliebelei: zwei Bienchen
    Julia | Vintage with Laces: ein Bienchen
    Regula | Babajezas Wundertüte: zwei Bienchen
    Julia | Kroschka: ein Bienchen
    Bele: ein Bienchen
    Kirsten | Alles Kirsche: ein Bienchen
    Birgitt | Erfreulichkeiten: ein Bienchen
    Annette | buntistschön: ein Bienchen
    Antonia | Stadt oder LandEltern: ein Bienchen
    Melanie | Kreativ-Klamöttchen: zwei Bienchen
    Veronika | fabol: ein Bienchen
    Carmen: ein Bienchen
    Marie: ein Bienchen
    Petra Gundlach: zwei Bienchen
    Brigitte: ein Bienchen
    Irmi: ein Bienchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank! Das freut mich ungemein (hüpfhüpf..)
      Wir hatten tolles Pfingstwetter (auch mal mit Regen) und unser Konfirmandenkind hat es genießen können.
      Nun haben wir noch ein bisschen Sonne übrig. Die schicke ich einfach zu dir und wünsche zweistellige Temperaturen.
      Schöne Grüße
      Petra

      Löschen